Startseite
  Über...
  Archiv
  Lyrics
  Visit Killer!
  Meine Freunde
  Gästebuch
  Kontakt

    des-boehnchen
    - mehr Freunde

   Lass dich von mir beißen...
   I.Z.E.T.I.T.
   All about you
   Bambusbong
   2% sind doof
   To Steki ;-)
   M Dennis sein Blog
   Liebesbekundungen bitte hier ^^
   Pink is the new black, biatch

https://myblog.de/das-leben-der-ich

Gratis bloggen bei
myblog.de





Kind sein

Der Tag begann mit frühem aufstehen: um 11 war ich schon wach ;-)

Meine Haare sind jetzt fei lilla *clapclap*

 so also jezt ma zu heute...nach dem aufstehen hab ich erstmal bissl geguggt was ich heut so machen kann

ja udn dann wollt ich erst mit der hanna zur sara und dann kam die kathi weil wir bikinis zurück tauschen mussten (längere geschichte^^)

und da ihr ziemlich langweilig war ham wir hald was zusammen gemacht, wir kamen nach einigem überlgen auf wildpark poing, gesagt getan, da saßen wir schon mit essen und trinken in der ubahn (ja wir verfressnen schweindl)
schomal joghurt geext? nö? wir schön, wobei die kathi den besseren hatte meiner hatte stückchen
angekommnerweise sind wir dann in den wildpark wobei wir bedenken hatten obs der richtige weg is ^^

War es, wir kamen glücklich an...am eingang ham wir uns drei futtertüten gekauft udn ham dann losgelegt...so rehe und son schmarrn gefüttert, die natur genossen und den ganzen kram
und überall liefen menschen mit pfauenfedern rum...da ham wir gefragt und die eine meinte: die verlieren die zur zeit eh und dann müsst ihr euch drunter stellen während sie sich putzen dann kriegt ihr die federn

allerdings wollten unsre pfauen sich nich mausern udn somit dachte ich mir wir helfen der naturnach und somit fütterte kathi des viech mit käsebaguette während ich auf den schwanz stieg und *krii* schrie diese dumme viech und rannte los

aber wir hatten drei federn, okeh^^
wir sidn dann noch zu den wildschweinen, die hießen klausi und hansi und waren sehr süß...als wir danach nochn strauß plündern wollten gabs mords anschiss,von einem gutmenschen, naja, dann ham wirs gelassen

und am ende is die kathi lebensmüde in ein entengehege gestiegen um mir eine weitere (wunderschöne feder) zu erbeuten, diesmal aber echt gefunden ^^

schön langsam ham wir uns dann von den ganzen prallen vievhern getrennt und nochmal unsre letzte futtertüte unters volk gebracht kathi war die ober füttern hatte aber problemem mit der gangart der vierbeiner { geh nich so komisch, sonst den ich noch du hast tollwood (so ausgesprochen)}

danach warn wir noch einkaufen weil wir die s verpasst hatten (stehen sie gut? ja danke ich stehe sehr gut! dann freut mich das! ja mich auch)

Dann ham wir noch die liebe Katayoun in der S getroffen, die ist ein sehr lustiger mensch^^

so und jetz bin ich daheim, 2 Pfauenfdern reicher^^ 

 

5.8.06 01:38
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)

 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung