Startseite
  Über...
  Archiv
  Lyrics
  Visit Killer!
  Meine Freunde
  Gästebuch
  Kontakt

    des-boehnchen
    - mehr Freunde

   Lass dich von mir beißen...
   I.Z.E.T.I.T.
   All about you
   Bambusbong
   2% sind doof
   To Steki ;-)
   M Dennis sein Blog
   Liebesbekundungen bitte hier ^^
   Pink is the new black, biatch

http://myblog.de/das-leben-der-ich

Gratis bloggen bei
myblog.de





so jetz is die story schomal schwarz-pink wie gewollt...den rest mach ich dann nacher, jetz muss ich mein fahrrad repariern (und zu bühnenbild)...

Und ich hab Hunger...

Und jetz geh ich...

Und des war jetz mein erster Blogeintrag *haha*

Man sieht sich 

15.7.06 10:35


Welcome to my life

So ich erzähl ma von gestern denn heute war nix los...

in der frühe weckte mich mein vater mit einem neckischen: raus aus dem bett ium 10 bist du da zum fahrradflicken udn putzen (kannst mich ma gern ham)

erstmal gefrühtsückt und mich aufgeregt, gegen 11 das fahrrad geflickt, scheiß job 

dann zu bühnenbild udn mich erstmal anmotzen lassen von der meiler iwie scheißig aber (l)egal. Nach ner heißen zeit dorten erstmal in die ubahn udn zum pep wo wir percussion auftritt hatten. da hab ich denn mein kathile getroffen....nahc einem glanzvollen auftritt (ironie ist etwas schönes) wolltet wir mit unseren aber-wir-müssen-nich-zahlen-bändern zum mcdonalds aber die wollten usn nix mehr geben: ASOZIAL, sag ich da nur (aber ich hab dann doch n eis und n Kaffee gekriegt also wa solls

Danach wollten wir, das sidn Nora, Raha, Kathi udn meine wenigkeit  in die Stadt (und wir hatten usn dann entschlossen glei in de Stadt zu gehn anstatt zu vor noch zur tanzparty bei Neuberg-Ebling) ...Tja wir mussten aber noch 2 freunde von nora und raha aus der tanzschule abhohln die wollten nämlich mit...ja, geschnitten^^ wir ließen die ausrufen udn nix war, danach sind wir drauf gekommen dass die kurz bei mc donalds waren ^^

letztendlich war in der tanzschule an dem abend jedoch dj wettbewerb und somit sin wir doch hingegangen um aus frauensolidarität für alexas sis zu voten (die war nämlich au djane...und sie wurde 2te, btw)

ja um elf mussten wir raus, mussten um 12 daham sein, bei der kathi

da ham raha udn ich übernachtet..war noch she rlustig udn irgendwann sin wir ahald mal eingepennt

so und jetz bin ich hier und hab endlich ma ne schöne zeit (nach langem kampf mit der firewall)

so das warn 2 tage aus meinem leben, scheiße wie langweilig ^^

respect wenn ihrs bis hier unten geschafft habt^^

ICH 

16.7.06 19:28


Ja mei---

Ja ich find emal wiederZeit für meinen klein süßen blogg

wisst ihr warum ich die in letzter zeit nicht hatte?

wegen theater, bühnenbild

also cih kann ja jetz ma sagen wie meine letzten beiden tage aussahn: aufstehn, schule (generalprobe), schwimmen udn daham, ab halb siebn bei theater (requisite tragen und catering), dann, nach vollendeter aufführung, machen wir paule sien mp3 playa an, s paulschen drummt udn nach 20 minuten gehst auf in odyssee (sp?), so ne griechische taverne...da hock ma dann zam, verfalen ins gröbstze niederbayrisch, spuin koartn und so weiter...außedrem enststehen da nach n paar bier die schönsten ich-mag-doch-nicht beziehungen, aber das is  ne länger gesichte und nich fürs www geeignet ^^ am nexten tag dann 3 stunen später in de schule wo ma erstmal ausschlafn, was au sunst, ne? :-P

na danngge jetz derf i erst amal mei graffl zamsuachn und dann zu flamenco (freude oh freude, ich mag heut iwie nich so, die bulleria wird immer schwerer, des sackt ^^ voll)

und dann wiedre theater, das letzte mal :-( 

 

bis nacher

 

 

19.7.06 17:09


Mh einm weiterer Versuch einen Tag meines uninteressanten lebens zu rekonstruiern... (mh, ich steh auf fremdwörter, verkalkuliere mich dann jedoch meiste bei der korrekten rechtschreibung, aber bitte, amnestie mir armen Geschöpf, es is scho viertel vor eins am morgen...)

 

der tag begann mit zu frühem aufstehnn und mit dem basteln einer kollage (es war in deutsch) zur dritten stund erfuhr ich dass ich eigtl erts jetzt hätte kommen müssen, ja, mal wiedre a-karte 

 danach ahm, wir theater geübt, des hat gesuckt...nach schule is sara no mit zu mir war ganz lustig wir ham mit gott geredet: Leck mich...ich habe keine zunge

am abend sin wir mit der komugruppe zum ochsenfleisch essen wobei ich kein ochsene gegessen hab ^^doch, zunge, die mir martin als tafelspitz verkauft hat (und ich weiß nich was noch alles)

des geilste daran war: da standen so kettcars udn mit denen sind wir dann durch die gegend aber nich so fuzeldinger os richtig geile...udn dank m max seim händy hatten wir licht udn musik ^^ war nur shwer deprimiernd als wir die dinger dann aufräumen mussten und uns gekrümelt haben :-( 

 

dann warn wir noch kurz bei uhos und wir warn alle gut drauf ;-)

und jetz geh ich irgendwann ins bett, morgen s frei am vormiddach

 

so long and good night

ME 

21.7.06 01:07


Gut drauf---

Heute bloggen Kathi und ich

Gestern war ein lustiger tag...

ich ahb esrta ausgeschlafen udn son blabla und dann ab halb 5 begann das leben...ne, noch nich, wir hatten nur unalkoholisches, udn der minimal hatte zu

also erstmal, es war geplant: buga, franeck konzi, dirty dancing film und um 12 zum mac^^(das konnten wir gleich vergessen, später mehr dazu)

ja punkt 1 erledigt, ab in die riemarcarden, was zum trinken und was zu essen geholt... dann warn wir wirder glücklich mit unserem bier auf der buga uns sind in das water zum abkühln.

punkt 2, das franeck konzi, auch erledigt ganz rufus ham voll viele von den andern getroffen aber am sommerfest wars irgednwie besser. stimmung war auf buga n bissl doof. dann ham wir uns auf unsern alten platz zurückbegeben und sind mit unserer decke weiter in die andere richtung gewandert. warn dann in der nähe von amelie und ihren leuten. die conny hat un sdann gar ninmmer gefunden. dann kam halt das übliche... shisha anschmeissen, rumsandeln,.. bla bla

dann das übliche problem: wir hatten kein bier mehr.. ahhh

die beiden kathis sin dann zu kathis papa gefahrn und ham bier nachschub geholt.. diese assi schweine ham für uns jeweils nur 1 geholt. für sich aber 2... sehr gemein... sehr gemein.. ich wollte dann noch ein erdbeermarmeladen brot... das ham sie sogar mitgebracht aber ohne butter..

als wir dann das bier gelert hatten wurde es schon etwas lustiger.... besonders bei den kathiss...

wir sind dann hoch zur amelie, tja, da hat kathi den tobi gesucht aber der war nich da..wodka war au scho alle wir wollten fats schon enttäuscht sein aber dann: Hatte Tobi n joint...

ja udn cih habs wiwie nich geblickt, udn somit sin nur die ks die grade nich genannt werden möchten mti bzum kiffn gegaqngen ohen das jemand n plan hatte

ja, als ich später ma klo war traf ich auf eine voll abwesende k und die sibl, die andere abwesende k tat grad was, was sie bereuen würde

als wir ebendiese k hohlen wollten trafen wir jedoch auf einen unbekannten k udn einen unbekannten m (hey wir ham dich heute gesehn mti deinem dackel [es war ein rockerspaniel) und son ner prallen oma [das is meine mutter]), die wir glatt mit zu unsrem platz mit der sisha nahmen...{ich will n joint}

dort saßen wir dann und der zustan der bekannten ks (alo die kathis) verschlechterte sich rapide

ja, k eins kuschelte sich (irrtümlicher weise) an barbie während die ander sich mit dem unbekannten, ihr inzwischen besser bekannten, k beschäftigte (verwirredn, scheiß datenschutz^^)

dann brahc die verzweiflun aus mir heraus den ich musst die 2 bekannten ks noch am selbigen abend mit dme fahrrad von de rbuga bis zu mir nach hause bringen, ja scheiße...ein einer anwandlung von verzweiflung hab ich iwie alles zeug zamgerafft zudn k2 hate sich inzwischen an unbekannten k rangesaugt...

ja nachdem k1 dann m angekotzt hatte is dieser, da er eine zimperliche babie is, nach hause und k1 wollte umbedingt mit...da ich aber noch aufräumen musste und k2 sich inzwischen mit unglaublicher suiagkraft an k unebkannt festhielt verlor ich k1, die dabei war barbie zu folgen

irgendwie schafften wir es trotzdme nach hause {können wir nicht hier schlafen? Kathi noch einmal udn dann hau ich dir eine runter!} wir schafften es nur dank unsrer wundervollen gesänge ohen unfall nach hause *ich zeig dir wie groß meine liebe ist und bring mich für dich um*

ja da hasb ich die kathsi dann ins bett verfrachtet

das war ein toller tag

Das war das wort zum sonntag

Kathi H.: Jetzt kucken wir nochmal udn dann kcuken wir nacher nochmal rein (im bezug auf eine zwischenmenschliche beziehung) 

 

 

23.7.06 13:18





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung